Nicht gekennzeichnete Werbeformate bei Spiegel Online: Sündenfall oder „alles halb so wild“?

Dass es viele Blogger mit der Kennzeichnung von Werbelinks nicht so genau nehmen und damit ihre Leser manipulieren, das ist schlimm genug. Doch Spiegel Online? Eine kleine Chronik des Piksens in ein Wespennest. Kurz zur Ausgangslage: Spiegel Online (kurz: SPON) setzt – wie viele andere Portale auch – auf sogenannte Affiliate-Links, in diesem Fall von […]